Biblischer Rosenkranz

40 Das zweitetrostreicheGeheimnis WirkenJesu–SohnDavids, erbarmedich! Frucht: Heilung / Sehkraft der Seele 1. Siehe, am Weg saß ein blinder Bettler, / Bartimäus, der Sohn des Timäus. Mt 20,30; Mk 10,46 2. Als er hörte, dass viele Menschen vorbeigingen, fragte er: Was hat das zu bedeuten? / Man berichtete ihm: Jesus von Nazaret geht vorüber. Lk 18,36-37 3. Da rief er laut: Jesus, Sohn Davids, / erbarme dich meiner! Lk 18,38; Mk 10,47 4. Und viele bedrohten ihn, dass er schweigen sollte. / Er aber schrie noch viel lauter: Sohn Davids, erbarme dich meiner! Mk 10,48 5. Jesus blieb stehen und sagte: Ruft ihn her! / Sie riefen den Blinden und sagten zu ihm: Hab Mut, steh auf, er ruft dich. Mk 10,49 6. Da warf er seinen Mantel ab, sprang auf / und lief auf Jesus zu. Mk 10,50

RkJQdWJsaXNoZXIy NDM5MzM=